Forum für die STU-Allianz "7.er Orden"
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Obsidianischer Orden

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Legat
Legat


Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Obsidianischer Orden   Mi Jan 14, 2009 9:11 pm

Entstehung und Stelung zur Regierung
Der Orden wurde vor nun fast 500 Jahren gründet und ist weitgehend autonom. Offiziell ist er dem D'tapa-Rat untergeordnet, in der Praxis arbeitet er jedoch selbstständig. Diese Autonominität kann aber theoretisch vom D'tapa-Rat aufgehoben werden. Praktisch ist dies jedoch äusserst fragwürdig.

Zuständigkeit
Der Zuständigkeitsbereich des O.O. liegt in der Inneren und Äusseren Sicherheit, aber auch Spionage, Sabotage, Mord und geheime Militäraktionen liegen in seiner Zuständigkeit.

Eigene Flotte
Dem Orden ist es verboten eigene Schiffe zu unterhalten was jedoch nicht viel zu sagen hat. So hat es der Orden Beispielsweise geschafft ein komplettes Geschwader schwerer Kreuzer der Keldon Klasse zusammenzustellen um den Heimatplaneten der Gründer anzugreifen. Während der Kampfhandlungen wurden diese Schiffe jedoch restlos vernichtet. Es wird allerdings angenommen dass der Orden trotzdem über eine gewisse Zahl von Aufklärern und Kreuzern verfügt, einige sollen sogar mit Tarntechnologie der Romulaner ausgerüstet sein, der Orden erwarb diese Technologie wahrscheinlich von Schmugglern oder von den Romulanern selbst. Die zusammenarbeit des O.O. und Tal'Shiar ist glaubwürdig dokumentiert.
Aufgrund des offiziziellen Verbotes von militärischem Equipments
greift der O.O. auf den cardassianischen 9ten Orden zurück.
Dieser ist der Teil des Militärs der ausschliesslich auf geheime Hit-and-Run Manöver, Infiltration etc. spezialisiert ist. Er führt solche Aktionen aus für die die Regierung oder das Zentralkommando keine Verantwortung übernehmen will. Es ist allgemein bekannt dass der 9te Orden hoch dizipliniert und für seine geringe Schlagkraft unglaublich effektiv arbeitet.
Manche leiten dies von seiner engen Zusammenarbeit mit dem O.O. ab.

Böse Nachrede oder realität?
Dem O.O. wird sogar nachgesagt Manöver des eigenen Militärs zu sabotieren sollten deren Ziele nicht konform mit den Ansichten des O.O. laufen.

"Innendienst"
Der O.O wacht, ähnlich dem Tal'Shair, sehr streng auf die Bevölkerung.
So hat der Orden beispielsweise eine Akte über jeden Cardassianer, selbst hohe Regierungs oder Militärbeamte sind davon nicht ausgeschlossen!
Wegen seiner Wachsamkeit und unnachgiebigen Strenge wird der O.O. in der Bevölkerung sehr geführchtet aber auch respektiert. Je nach dem auf welcher Seite der Anklagebank man sitzt, wenn es überhaupt soweit kommt und der O.O. einen nicht schon vorher verschwinden lässt.

Effektivität und Struktur
Was die Effektivität angeht so ist sie fast mit dem Tal'Shiar gleichzusetzen. Der Orden hütet seine Schäfchen erstklassig, aber auch auf anderen Welten spielt er seine Rolle perfekt. Der O.O. verlässt sich bei seiner Arbeit nicht auf grosse technisch aufwendige Aktionen, stattdessen setzt er auf einzellne ausgezeichnet trainierte Zellen, die teilweise genetisch manipuliert wurden um ihrer Aufgabe gerecht zu werden. Die Spionageaktivität des O.O. wird auch dadurch unterstützt dass jeder Cardassianer über eine hohe Disziplin, untrügliche Loyalität, und was noch wichtiger ist: Ein Fotographisches Gedächtniss verfügt.

Cardassianische Foltermeister
Die Verhörspezialisten des O.O. sind im ganzen bekannten Raum gefürchtet, sie verrichten ihre Arbeit ebenso effizient wie gnadenlos.
Dabei greifen sie auf Drogen, Folter und psychische Manipulation zurück.

Cardassianische Agenten überall
Die Undercover-Agenten des O.O. sind fast überall zu finden. In ihrem Einsatzort beispielsweise Qo'noS, die Erde oder ch'Rihan verbringen diese Agenten meist mehrere Jahre oder Jahrzehnte bis sie in den Besitz nützlicher Informationen kommen und diese dann an den O.O. schicken.
Meist wird über diese Jahre dabei kein Kontakt gehalten, sie arbeiten also völlig allein und greifen legendlich auf ihr Training als Agenten zurück.

Ränge
Die Räge im O.O. sind die folgenden:

Hydak
Höhste Rang im O.O.
Gul
Fabelhafter Agent und Organisator
Vardel
Kontrolleur
Vot
Agent
Jurvot
Guter Außenagent
Jur
Außenagent
Ker
Guter Innenagent
Rin
Innenagent
Yulrin
Durchschnittlicher Agent
Yul
Beginnender Agent
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cardassia.forumieren.com
 
Obsidianischer Orden
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Star Wars Ep. VII - Infos zur First Order

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Trek Universe Forum des 7. Orden :: Öffentlicher Bereich :: Hintergrundinformationen-
Gehe zu: